03. Mai 2010 - 14:03 Uhr
Micropaymentdienst Flattr

Micropaymentdienst Flattr

Das schwedische Startup „Flattr“ hat mit dem gleichnamigen Dienst momentan ein äusserst interessantes Konzept in der Erprobungsphase.

Flattr (engl.: to flatter = schmeicheln) nennt sich selbst etwas gewagt das “weltweit erste Social-Micropayment-System” und ermöglicht  registrierten Benutzern, Kleinstbeträge an Blogger, Musiker, Fotografen oder sonstigen Anbietern unterschiedlichster Inhalte im Web zu zahlen.

Und dabei gibt es ein paar bemerkenswerte Unterschiede zu den bisherigen, leidlich funktionierenden Micropayment Diensten.

Mehr Infos und ein Video nach dem Break.

Weiterlesen »

Geschrieben von qnoo \\ Tags: , , , ,

Abonnieren