03. November 2009 - 10:12 Uhr
Apple TV - bald auch mit Live-Programm?

Apple TV - bald auch mit Live-Programm?

Mehr und mehr mausert sich Apples iTunes zur zentralen Mediastation. Nach Musik, Kinofilmen und TV-Serien, Podcasts, Vodcast sowie Phone Apps, scheint sich jetzt auch die letze multimediale Versorgungslücke zu schliessen; Live-TV. Und die Vorraussetzungen sind nicht schlecht. Über 100 Mio. registrierte Benutzer zählt iTunes schon heute.

Lediglich die Programmanbieter müssen noch von ihrem Glück überzeugt werden. Diese wollen es sich nämlich bestimmt nicht mit den grossen Kabelnetz-Betreibern verscherzen. Doch dieses Husarenstück ist den Mannen um Steve Jobs im grossen Haifischbecken der Musikindustrie ja auch schon einmal gelungen – warum also nicht auch diesmal?

Gerüchteweise gibt es bereits eine erste Zusage eines Anbieters und bei Apples Nähe zu Disney – Apple-Chef Steve Jobs ist dort grösster Einzelaktionär – werden diese sicherlich gerne ihre cineastischen Schatztruhen für iTunes öffnen. Vermutet wird eine Abogebühr in Höhe von $30,- monatlich. Vielleicht erweckt Apple ja auf diese Weise sogar seine stiefmütterlich gepflegte Apple-TV Box aus dem lang anhaltenden Dornröschenschlaf. Stay tuned…

Photo: Creative Commons – Some rights reserved

Geschrieben von qnoo \\ Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Abonnieren